Sie sind hier:

Unser Tagebuch

Am 29. und 30. Juni 2024 öffneten sich auf dem Ehmken Hoff in Dörverden bereits zum dritten Male die "Tore in die Vergangenheit". Hierzu hatte die Arbeitsgemeinschafft "Zeitinseln Dörverden" fast 100 Darstellerinnen und Darsteller eingeladen, die die Zeitstellungen von der Antike bis hin zum Klassizismus lebhaft vorgeführt haben.

Am 26./ und 27.04.2024 waren wir auf der Königspfalz Tilleda im Kyffhäuser und haben an Filmaufnahmen für eine TV Produktion über die Sachsen teilgenommen. Es waren zwei spannende, anstrengende und erlebnisreiche Tage.

Merowingerzeit vom Feinsten auf der Funkenburg Westgreussen.

Vortrag von Christoph Salzmann (Stadtarchäologie Hildesheim) in der Mensa des Gymnasiums Himmelsthür.

Historische Wanderung von der Feierey Glockenborn zum Töpferdorf Fredelsloh.